4 de dezembro de 2011

Mündliche Prüfung - Nélson Junqueira de Andrade

Nas aulas do Nele / Nível 4 (A2/1)  a turma está apresentando uma atividade avaliativa oral que tem como objetivo a exposição aos colegas de algum assunto do seu interesse por no mínimo 4 minutos. As postagens "Mündliche Prüfung" são textos que os alunos produziram antes da apresentação.  No final de cada uma,  eu postarei os textos para os colegas conferirem de perto o trabalho apresentado em aula. 

Abaixo está o trabalho do aluno Nélson Junqueira de Andrade.


Karate

Der richtiger Name ist Karate-do, dass bedeutet ,,Weg der leeren Hände"Es ist ein Sport und eine Methode, die keine Waffen benutzt um zu kämpfen. Diese Kampfkunst ist in Okinawa entstanden. 

Okinawa war sehr wichtig für die Kämpfestrategien und es ist eine Insel zwischen Japan und China. Die Menschen haben Karate benutzt um sich gegen Feinde zu verteidigen. Später ist dieser Kampf in der Welt  bekannt geworden.

Karate hat vier Stile: Goju-ryu, Shotokan, Wado-ryu und Shito-ryu. Die Stile haben unterschiedlichen Schläge und Fundamente.

Shotokan ist der populärste Kampf, obwohl ich Goju-ryu Stil kämpfe. Das bedeutet  ,,Schule der Kraft und Geschwindigkeit" 

Eine Karateausbildung hat drei Teile: Kihon, Kumite und Kata. 
Kihon ist eine Bewegung und eine Ausbildung, die man alleine macht. Kumite ist die Ausbildung, in denen zwei Personen kämpfen. Kata ist ein fiktiver  Kampf gegen viele Gegner. Die Okinawas Praktikanten haben Kata erfindet, weil sie nicht zusammen trainieren dürften. 


Goju-ryu hat insgesammt zwölf offiziele und noch andere zusätzliche Kata Kämpfe.