13 de abril de 2012

Der gruselige Freitag...

Auch wenn man nicht abergläubisch ist - ein bisschen ein mulmiges Gefühl hat man dennoch am Freitag, dem 13. 


Woher kommt die Angst?
Ein Ursprung für die Furcht liegt wahrscheinlich in der christlichen Religion. Adam und Eva sollen am Freitag in den verbotenen Apfel gebissen haben. 

Jesus wurde am Karfreitag gekreuzigt. Beim letzten Abendmahl saßen 13 Menschen am Tisch - der 13. war der Verräter Judas. 

Pro Jahr gibt es mindestens ein und höchstens dreimal einen Freitag, den 13. Heuer* haben wir bereits den ersten hinter uns gebracht. Er war im Jänner**. 

Nach dem heutigen Freitag, dem 13. folgt noch ein weiterer im Juli. Das nächste Jahr mit drei "Unglückstagen" wird 2015 sein.
* heu·er Adv; südd (A) (CH) in diesem Jahr
** Januar; südd (A) (CH)



Ein empfohlenes Lied für heute ist:

Buh!!