29 de julho de 2012

Biografia - Cristiano Ribeiro D'Avila


Como avaliação do capítulo Erinnerungen os alunos do nível 5 do alemão do NELE, UFRGS escreveram sua biografia utilizando os verbos no passado (Präteritum, Plusquamperfekt e Perfekt). Abaixo lemos o trabalho do aluno Cristiano Ribeiro D'Avila.

 * * *

Er wurde am 2. Juli 1985 im Krankenhaus der Polizei in der Stadt von Porto Alegre im Bundesstaat Rio Grande do Sul geboren. Seine Eltern sind Wilmar Fontella D’Avila und Eni Ribeiro D’Avila. Sein Vater war ein Polizist und seine Mutter eine Telefonistin.

Als er 5 Jahre alt war sollte er in der Adventista Schule  gehen, aber er hatte keine Lust, trotzdem zwangen seine Eltern ihn. Aber er ging nicht zur Schule. Als er 6 Jahre war packte er seine Sachen und ging endlich zur Schule. Als er Fußball, Volleyball und Basketball spielte,  machte er neue Freunde.

Als er 12 Jahre alt war, lernte er an einer militärischen Schule. Innerhalb von 2 Jahren ging er alle Tage 2 Stunden bis zur Schule um 6 Stunden zu lernen.

Als er 15 Jahre alt war, hatte er den Test zur Universität gemacht um Jura zu studieren. In der Uni war er Tutor und hatte gute Noten. Er arbeitete auch als Programmierer.

Als er 20 Jahre alt war, beendete er sein Studium und wurde Rechtsanwalt. Er hatte nicht einen Master-Abschluss im Jura bekommen, aber trotzdem studierte er sehr.