29 de julho de 2012

Biografia - Nelson Andrade

Como avaliação do capítulo Erinnerungen os alunos do nível 5 do alemão do NELE - UFRGS escreveram sua biografia utilizando os verbos no passado (Präteritum, Plusquamperfekt e Perfekt). Abaixo lemos o trabalho do aluno Nelson Andrade.

* * *

Er kam am 2. April 1991 in São Paulo zur Welt. Er ist mit einem Lungenproblem geboren und, deshalb blieb er einen Monat im Krankenhaus. Als er vier Jahre alt wurde, war er noch einmal krank  und blieb wieder einen Monat im Krankenhaus. Endlich war es soweit, dass er während seiner Kindheit  Asthma hatte.

Seine Eltern trennten sich, als er sechs Jahre alt war. Nach der Trennung, zogen er und seine Mutter 1997 nach São Pedro. São Pedro ist eine kleine Stadt in der Nähe von São Paulo.

Die Familie seiner Mutter kam aus Rio Grande do Sul. Deshalb zogen sie danach nach Gravataí. Weil sie in Porto Alegre studierte und arbeitete, zogen  sie einige Monate später  zu der Hauptstadt. Zwischen 1998 und 2006 wohnte er mit seiner Mutter, seinem Onkel und seinen Groβeltern.

Sieben Jahre ihres Lebens (2003-2009) verbrachte er in der Militärschule von Porto Alegre. 2006 zog er mit seiner Mutter um. Während dieser Zeit begann er Karate zu machen.

Als er in Südbrasilien lebte, besuchte er immer seine Familie in São Paulo. Er hatte zwei jungen Halbbrüder und zwei Stiefgeschwister: ein Stiefbruder und eine Stiefschwester. Sie lebten mit seinem Vater in Indaiatuba (in der Nähe von São Paulo). Seine Groβeltern wohnten auch in Indaiatuba.

Nach dem Abitur studierte er Elektrotechnik in der UFRGS. In der Universität gehörte er als Präsident der Elektrotechnik-Studentenkorporation.